Telefonanschluss günstig bekommen 2019 - alle Tarife im Preisvergleich

Telefonanschluss günstig

Den analogen Telefonanschluss günstig buchen ist durchaus realisierbar. Es gibt attraktive Angebote, die lediglich einen Telefonanschluss günstig

beinhalten. Einige Konsumenten wollen ihr Internet nicht gemeinsam mit dem Festnetz Telefonanschluss bei einem Provider nutzen. Ältere Bürger haben in der Regel gar kein Interesse an Internet-Tätigkeiten, sodass für diese Verbraucher lediglich der Telefonanschluss günstig von Interesse ist. Der klassische herkömmliche Telefonanschluss wird unter anderem von der Telekom präsentiert. Drei aktuelle Varianten: 

  • Der herkömmliche konservative Telefonanschluss, der ab 20,95 Euro monatlich buchbar ist,
  • der komfortable Telefonanschluss ISDN oder IP verfügt über umfassende Eigenschaften, wie eine zweite separate Leitung. Das Anklopfen, Makeln ist anwendbar. 28,95 Euro werden monatlich in Rechnung gestellt.
  • Die Kombi-Angebote schließen die Verbindung von Internet- und Telefonanschluss mit einer Grundgebühr ein. Die Flatrate-Tarife sind Bestandteile der Angebote.

Der klassische Telefonanschluss günstig verfügt über die analoge Leitung. Eine Leitung und eine Rufnummer werden dem Kunden zur Verfügung gestellt. Der Komfort-Anschluss wird als ISDN-Anschluss offeriert. Zwei unabhängige Leitungen mit unterschiedlichen Rufnummern stehen dem Kunden zur Verfügung. Das Kombiangebot bietet den Internet- und Telefonanschluss an. Die Telefonie wird häufig im Bereich VoIP realisiert. Das Kombiangebot ähnelt in vielen Kriterien dem ISDN-Anschluss.

Telefonanschluss günstig - Telekom präsentiert drei Versionen

Angebotsbezeichnung Telekom Logo
Call Start
Telekom Logo
Call Basic
Telekom Logo
Call Comfort
Grundgebühr 20,95 € 20,95 Euro 30,95 Euro
Laufzeit 1 Monat 12 Monate 12 Monate
Tarifart Minutenabrechnung Minutentarif mit 120 bis zu 240 Freiminuten Festnetz-Flatrate
Festnetz 2,9 Cent pro Minute Nach Verbrauch der Freiminuten 2,9 Cent pro Minute -
Mobilfunkverbindungen 19 Cent pro Minute 19 Cent pro Minute 19 Cent pro Minute
Auslandsgespräche 2,9 Cent pro Minute 2,9 Cent Minute 29,9 Cent Minute
Telefonanschluss günstig Vergleich

Call Start bietet den Telefonanschluss günstig an ohne Vertragslaufzeit, mit vierwöchiger Kündigungsfrist. Telekom hat einige Tarife explizit für Senioren unter dem Motto „Telefonanschluss günstig“ präsentiert. Folgende Einzelheiten wurden von Telekom besonders hervorgehoben, um die Zweckmäßigkeit dieser Offerten herauszustreichen:

  • Es gibt drei Rufnummern für unterschiedliche Endgeräte. Ein Universal-Anschluss genügt, um die Funktionen zu realisieren.
  • Beim Besetztzeichen erfolgt automatisch ein Rückruf, das heißt, wenn die Leitung frei ist, macht sich das Telefon bemerkbar.
  • Der Anrufbeantworter ist integriert und demzufolge kostenlos.
  • Die Dreierkonferenz ermöglicht das Telefonieren gleichzeitig mit drei Teilnehmern.
  • Die Anruferweiterung gehört ebenfalls zum Leistungsumfang. Eine andere Rufnummer wird programmiert, um Anrufe an diese weiterleiten zu können.

Die Laufzeit beträgt 12 Monate mit einer Kündigungsfrist von einem Monat. Der einmalige Anschlusspreis beläuft sich auf 69,95 Euro.

Telefonanschluss günstig bei Tele 2

Telefonanschluss günstig Festnetz

Das Angebot Fon Klassik wird auf der Grundlage von 12,95 Euro monatlich angeboten:

  • 4,9 Cent pro Minute kommen zur Anrechnung bei Gesprächen ins deutsche Festnetz.
  • Vertragslaufzeit 24 Monate.
  • Anschlussgebühren 49,95 Euro.
  • Gespräche ins Mobilfunknetz werden mit 30 Cent pro Minute berechnet.

Angebot Komfort

  • 19,95 Euro beträgt die monatliche Gebühr,
  • Flatrate ins deutsche Festnetz wird offeriert,
  • Die Anschlussgebühr beträgt ebenfalls 49,95 Euro.

Angebot Komfort XL

  • Die monatlichen Telefonanschluss Kosten sind mit 24,95 Euro angegeben.
  • Die Anschlussgebühr wird mit 49,95 Euro, wie bei den anderen beiden Angeboten, in Rechnung gestellt.

Das persönliche Telefonverhalten des Kunden ist zu berücksichtigen

günstig Telefonanschluss und Internet

Um einen Telefonanschluss günstig zu realisieren, ist es ratsam, sich über das eigene Telefonverhalten Gedanken zu machen:

  • Wird ins Ausland telefoniert?
  • wie viele Telefonleitungen sind erforderlich,
  • Telefonanschluss günstig mit Internetzugang?
  • Wenn ein Internetzugang gewünscht wird, mit welcher Geschwindigkeit?
  • Die maximale monatliche Gebühr soll wie hoch sein?

Soll die Telefonnummer bei einem Wechsel mitgenommen werden? Wer oft und lange telefoniert, ist gut beraten mit einer Festnetz-Flatrate.

Einige reine Telefonangebote, die in den Bereich Telefonanschluss günstig passen:

Anbieter Produktbezeichnung Besonderheiten Effektive Grundgebühr
Vodafone Logo
Vodafone
Zuhause Festnetz-Flat   11,15 Euro
Tele Columbus Logo
Tele Columbus
Telefon-Flat Nicht überall verfügbar 19, 99 Euro
Tele 2 Logo
Tele 2
Maxx Telekom Leitung 20,37 Euro
Unitymedia Logo
Unitymedia
Telefon-Flat Verfügbarkeit überprüfen 20,91 Euro
O2 Logo
O2
O2 Free S Inlandstelefonate inklusive, auch Mobilfunknummern 21,24 Euro
Htp Logo
Htp (regional)
Analoger Telefonanschluss, ISDN-Anschluss zusätzlich 5 € monatlich   24,95 Euro

Unitymedia präsentiert via Kabel BW einen speziellen reinen Telefonanschluss günstig für 19,99 Euro monatlich; der Bereitstellungspreis wird mit 60,99 Euro berechnet. Die Verfügbarkeit sollte allerdings vorher überprüft werden. Die Telefon-Flatrate ist für das deutsche Festnetz gültig. Auf Wunsch kann die Option Komfort gebucht werden, die eine Fritz-Box für ISDN-Funktionen beinhaltet. Der Kunde hat mehr Telefonleitungen zur Verfügung. Vodafone bietet den reinen Telefonanschluss günstig an, allerdings nur mit Laufzeiten von 24 Monaten. Der Tarif „Phone“ bei Vodafone kann mit Flatrate gebucht werden oder der Minutenabrechnung von 2,9 Cent. Kabel Deutschland bietet selbst an, obwohl es sich um eine Tochtergesellschaft von Vodafone handelt, und zwar in dreizehn Bundesländern für 12,90 Euro monatlich mit Laufzeiten bis zu 24 Monaten. Congstar präsentiert den Telefonanschluss günstig mit 2,90 Cent pro Minute. In Gegenden mit schlechter Infrastruktur verlangt Congstar zusätzlich 5 Euro als Regional-Zuschlag monatlich.

Kotel preist den Telefonanschluss günstig für Senioren an

Die Tarifübersicht ist übersichtlich. Der Tarif wird als Fone Flat 30 geführt:

Gespräche Festnetz Flat
Gespräche zu Mobilfunknetzen 0,29 € pro Minute, 30 Minuten monatlich gratis
Kündigungsfrist 3 Monate zum Laufzeitende
Vertragslaufzeit 24 Monate
Monatliche Gebühr 12,95 Euro
Bereitstellungspreis 29,95 Euro
Versandkosten 3,95 Euro

Es wird darauf hingewiesen, dass der Tarif zwar als Senioren-Tarif dargestellt ist, jedoch keine Altersbegrenzung besteht, sondern für jedermann buchbar ist.

Beeconnected offeriert für Senioren

Telefonanschluss günstig für Senioren

Dieser Telefonanschluss Anbieter, ansässig in Hemsbach, legt den Schwerpunkt auf den Telefonanschluss günstig für Senioren. Teure Rufnummern sind gesperrt, um einen versehentlichen Anruf zu unterbinden. Die Verträge sind nicht zeitlich begrenzt und können monatlich gekündigt werden → Telefonanschluss kündigen. Der spezielle Telefonanschluss günstig im Seniorenwohnheim ist erwähnenswert mit den extra für Senioren herausgearbeiteten Vorzügen:

  • 50 % günstiger als der herkömmliche Telefonanschluss, allerdings ist zu bemängeln, dass kein Preis genannt wurde. Es ist sinnvoll, vor Abschluss eines Vertrages beim Anbieter Kontakt aufzunehmen, um die genaue Preiskalkulation in Erfahrung zu bringen. Die Angaben im Internet sind optimal, aber ohne Zahlen läuft nun mal nichts im Business.
  • Die Funktionen sind seniorengerecht durchdacht,
  • ein persönlicher Service steht jedem Kunden zu,
  • langes Warten auf den Techniker entfällt,
  • nach maximal vier Werktagen ist der Anschluss betriebsbereit.

Es handelt sich um einen seriösen Anbieter, der mit Impressum und AGBs im Internet vertreten ist.

MDCC-Fon, der Begriff für Telefonanschluss günstig

Telefonanschluss günstige Anbieter

MDCC-Fon ist extra günstig für Wenigtelefonierer, so lautet die Präsentation. Dieser Anbieter aus Magdeburg offeriert außerdem Tarife für Internet, Telefon, Fernsehen mit Kombipaketen. Mit 12,75 Euro Grundgebühr ist der reine Telefonanschluss günstig durchaus als fair zu bezeichnen. Die Abrechnung erfolgt im Sekundentakt. Bei Online-Bestellung kann der Kunde einen Monat gratis den Telefonanschluss günstig nutzen. Die komfortableren Angebote sind mit 14,90 Euro und 24,90 Euro als angemessen zu bezeichnen. Einzelheiten dieser Angebote:

Angebotsbezeichnung Besonderheiten
Fon Flat Festnetz-Flatrate Bestandteil des Angebotes. Keine Anschlusskosten. Auf Wunsch kann eine zweite Festnetz-Nummer integriert werden, welche mit entsprechender Flatrate und 5 Euro zuzüglich berechnet wird.
Hit ist kein reines Telefon-Angebot HDTV-Paket, Kombipaket mit Internet- und Festnetz-Flatrate. Online-Preisvorteil greift bei dieser Offerte.

Regionale Anbieter

Telefonanschluss günstig ohne Internet

Lokale Betreiber sind in der Regel eher bereit, einen reinen Telefonanschluss günstig auf komfortabler Basis zu realisieren.

→ Datel Dessau

Datel Dessau beispielsweise ist mit seinem Telefonanschluss günstig Analog 120 erwähnenswert. 120 Freiminuten bekommt der Kunde. Nach Verbrauch der Freiminuten kann weiterhin kostenlos mit Datel-Kunden telefoniert werden. Der persönliche Ansprechpartner vor Ort erleichtert die Kommunikation mit dem Anbieter. Die monatliche Grundgebühr wird mit 18,95 Euro kalkuliert. Der Anschluss mit einem Vertragsabschluss mit Vertragslaufzeit ist kostenlos, bei einem Abschluss ohne Vertragslaufzeit fallen einmalig 99 Euro Anschlussgebühren an. Datel Dessau verfügt über ein umfassendes Angebotsspektrum. Kunden mit Internetwünschen finden durchaus einen günstigen Telefonanschluss. Störungen können unter einer bestimmten Telefon-Nummer 24 Stunden täglich gemeldet werden.

→ RFT Kabel

RFT Kabel ist mit 6,99 Euro monatlich zufrieden.  600 Freiminuten werden dem Kunden zur Verfügung gestellt, wenn er den Telefonanschluss günstig bucht. Nach Verbrauch der Freiminuten werden 2,5 Cent pro Minute für Orts- und Ferngespräche berechnet. Der Einrichtungspreis beträgt 20 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit ist wählbar zwischen 3, 12 und 24 Monaten. Wer die Kündigungsfrist versäumt, muss lediglich einen Monat den Vertrag weiterhin nutzen. Sechs Wochen zum Monatsende kann fristgerecht gekündigt werden. Wer einen Kabelanschluss der RFT Kabel nutzt, braucht keine Grundgebühr für das Festtelefon zu zahlen.

→ Easybell

Easybell unterbreitet verschiedene attraktive Tarife, die absolut als Telefonanschluss günstig zu bewerten sind. Die Parallelruf-Funktion ermöglicht, eingehende Gespräche auf unterschiedlichen Endgeräten entgegennehmen zu können, auch auf dem Handy. Die Konferenz-Funktion ist selbstverständlich anwendbar mit bis zu zehn Teilnehmern.

→ Mobilcom Debitel

Mobilcom Debitel präsentiert das Telefon emporiaPURE, welches für Hörgeräte geeignet ist. Die großen Tasten erleichtern die Bedienung. Die Grundgebühr beläuft sich auf 9,99 Euro und beinhaltet eine Flatrate.

Fazit:

Telefonanschluss günstig Preisvergleich

Die Verbraucher, die lediglich günstig auf herkömmliche Weise telefonieren wollen, haben einige Alternativen zur Auswahl. Reine Telefonanschlüsse sind durchaus buchbar bei den meisten Providern, wovon ein Großteil als Telefonanschluss günstig gewertet werden kann. Einige Konsumenten benötigen reine Telefonie in Ferienhäusern, oder ältere Personen wünschen kein Internet, sondern sind mit dem analogen Telefon rundum zufrieden. Diesen Verbrauchern muss entgegengekommen werden; regionale Betreiber haben diese Marktnische entdeckt und sind mit vielen Vorteilen präsent. Der persönliche Kundenberater ist gerade für die ältere Generation optimal. Der vertrauliche Kontakt wird gesucht, freundliche hilfsbereite Mitarbeiter helfen den Kunden und sind eine Bereicherung für diesen Kundenkreis. WG-Bewohner sind häufig darauf bedacht, einen reinen Telefonanschluss zu buchen. Reine Festnetz-Angebote sind spezielle Angebote, da in der Mehrzahl Komplettpakete attraktiver sind. Die Doppel-Flatrate für Internet und Telefonie ist die am häufigsten gebuchte Tarifart. In der Mehrzahl sind ältere Menschen an einem Vertrag, der reine Telefonie beinhaltet, interessiert, sodass viele Spezial-Angebote explizit für Rentner erarbeitet wurden. Die Endgeräte sind bedienerfreundlich und erleichtern das Telefonieren.

 

Weiterführende Themen:

 

zum DSL Preisvergleich >>