Telefonanschluss ummelden 2017 - mit kostenlosen Kündigungsservice

Telefonanschluss ummelden

Wenn Sie einen Telefonanschluss über den folgenden Rechner von Check24 beantragen, kündigt Ihr neuer Anbieter Ihren alten Vertrag und Sie können Ihre alte Telefonnummer behalten.

Den Telefonanschluss ummelden sollte vor dem neuen Wohnungseinzug geschehen. Damit man im neuen Zuhause direkt erreichbar ist. Das sollte drei bis vier Wochen vorher gemacht werden. Der Anschluss kann auch gekündigt werden und ein neuer abgeschlossen werden. Dies lohnt sich oft, da ein günstigerer Anschluss abgeschlossen werden kann. Das geht aber nur, wenn kein Laufzeitvertrag besteht. Einige Anbieter sind aber so kulant, dass eine Kündigung zustande kommen kann. Ansonsten muss im Vertrag nachgeschaut werden, wie lange die Kündigungsfrist dauert.

Kostenlos den Telefonanschluss ummelden

Es lohnt sich, die vielen verschiedenen Anbieter vor einer Ummeldung mit einem Tarifrechner zu vergleichen und sich den günstigeren rauszusuchen. Ist man mit dem jetzigen Anbieter zufrieden, so kann man ganz einfach den Telefonanschluss ummelden.

Die Vorgehensweise - Telefonanschluss ummelden leicht gemacht

Telefonanschluss ummelden

Eine telefonische Ummeldung bei einem Anbieter ist nicht möglich. Viele Telefonanschlussanbieter bieten eine online Ummeldung, Kündigung, und Anmeldung an. Das ist aber oft nicht gültig. Die Ummeldung muss schriftlich mit einer Unterschrift des Vertragnehmers unterschrieben werden. Ein Ummeldungsbogen kann beim jeweiligen Anbieter ausgedruckt werden. Dies muss nur noch ausgefüllt werden mit allen wichtigen Daten. Hier sollte die neue Adresse nicht vergessen werden. Die schriftliche Ummeldung sollte als ein Einschreiben und mit einem Rückschein abgesendet werden. Somit hat man eine Quittung zur Hand, falls es zu Unstimmigkeiten kommen sollte bzw. Als Beweisstück, dass der Brief versendet wurde. Den Telefonanschluss ummelden kann man auch als Fax. Auch hier sollte unbedingt eine Sendebestätigung ausgedruckt werden, damit ein schriftlicher Beweis vorliegt. Hat man alles rechtzeitig erledigt, steht der umgemeldete Telefonanschluss direkt zur Verfügung und man ist in der neu eingezogenen Wohnung direkt erreichbar.

 

Weiterführende Themen:

 

zum DSL Preisvergleich >>